In Kooperation mit BUJ und unternehmensjurist

Der exklusive Jahreskongress des BUJ
für kleine und mittelgroße Rechtsabteilungen

26. April 2018 (Auftakt 25. April) im Steigenberger Köln

Programm 2017

(Stand 13.04.2017)

Vorabendprogramm am Montag, 24. April 2017

18.30 - 19.00 Uhr

Ankunft der Gäste und Begrüßung 

 

19.00 - 19.05 Uhr

Begrüßung durch den BUJ-Präsidenten

Götz Kaßmann, General Counsel, Schüco International KG,

 

19.00 Uhr

Impulsvortrag und Dinner

 

Trump & Brexit: Herausforderungen für die deutsche Wirtschaft und ihre Rechtsabteilungen

Gerhard Manz, Partner, Friedrich Graf von Westphalen

Prof. Dr. Volker Wieland, Mitglied Sachverständigenrat der Bundesregierung

Kongresstag am Dienstag, 25. April 2017

09.00 - 10.45 Uhr

Neue Entwicklungen bei Mergers & Acquisitions

 

09.00 - 09.10 Uhr

Begrüßung durch Götz Kaßmann, General Counsel, Schüco International KG, Präsident des Bundesverbandes der Unternehmensjuristen e.V.

 

09.10 - 09.45 Uhr

Globalisierung als Förderer von Mergers & Acquisitions

Maximilian Gröning, Rechtsanwalt, KPMG

09.45 - 10.15 Uhr

Anorganisch wachsen- Bericht zum M&A-Geschäft von TRUMPF

Peter Bokelmann,
General Counsel, Trumpf GmbH + Co.KG

10.15 - 10.45 Uhr

Keine Angst vor großen Deals: Abwicklung von Transaktionen in der eigenen Rechtsabteilung

Nader Karama, Legal Counsel Europe, CCL Label GmbH

10.45 - 11.15 Uhr

Kaffeepause

 

11.15 - 13.00 Uhr

Rechtliche Herausfoderungen durch Industrie 4.0

 

11.15 - 11.50 Uhr

Aktueller Überblick zur Rechtsdiskussion im Zusammenhang mit Industrie 4.0

Marc Wirwas, Leiter Rechtsabteilung, Harting AG & Co.KG

 

11.50 - 13.00 Uhr

Rechts-Check:

Fit für die digitale Transformation?

Konstantin Ewald, Head of Digital Business, Partner,
Osborne Clarke

Tobias Haar, General Counsel, Gameforge AG

 

13.00 - 14.00 Uhr

Mittagspause

 

14.00 - 15.45 Uhr

Folgen der Digitalisierung für den Mittelstand

 

14.00 - 14.35 Uhr

Auswirkungen der Digitalisierung und deren Herausforderungen für kleine Rechtsabteilungen

Michael Weber, Leiter Geschäftsbereich Service International, Viessmann Werke GmbH & Co. KG

 

14.35 - 15.10 Uhr

Aufgaben der Rechtsabteilung bei der Verlagerung der IT- Infrastruktur in der Cloud

Dr. Katharina Scheja, Partnerin, Dentons

 

15.10 - 15.45 Uhr

Datenschutzzertifizierung von Coud-Diensten - Chance für den Mittelstand

Frederick Richter, Vorstand, Stiftung Datenschutz

 

15.45 - 16.15 Uhr

Kaffeepause

 

16.15 - 17.45 Uhr

EU-Datenschutzgrundverordnung in der Praxis

 

16.15 - 16.45 Uhr

Big Data-Projekte nach der EU-Datenschutzgrundverordnung – geht das überhaupt?

Sebastian Schulz, Leiter Rechtspolitik & Datenschutz,
bevh - Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V.

16.45 - 17.15 Uhr

Datenverarbeitungen nach der EU-Datenschutzgrundverordnung und ePrivacy-Verordnung

– alles anders?

Michael Neuber, Leiter Recht und Regulierung, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

17.15 - 17.45 Uhr

Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung in kleinen Rechtsabteilungen

Dr. Julia Wernicke, Rechtsanwältin, Berlin Chemie AG

 

17.45 Uhr

Ende der Veranstaltung